Am 31.10.2010 traf die A-Jugend des MTV Union Hamborn auf die Mannschaften FS Duisburg und TV Kapellen.

Nachdem wir das 1. Spiel gepfiffen hatten, und uns somit beide Gegner genau angucken konnten, machten wir uns warm und waren motiviert auch die Spiele des 2. Spieltages zu gewinnen.
Aber irgendwie war im 1. Satz gegen TV Kapellen der Wurm drin.

Die Aufschläge kamen nicht rüber, in die Annahme schlichen sich Fehler, somit kamen keine guten Pässe zum Steller und angegriffen werden konnte auch nicht.
TV Kapellen führte. Nach einer Auszeit konnten die meisten Fehler behoben werden, wir glichen den Punktestand aus und machten Punkte um Punkte. Somit gewannen wir den 1. Satz mit 25:09.

Im 2. Satz verlief es zu Anfang ähnlich. Aber das konnten wir dann schnell ändern. Druckvolle Angriffe und Aufschläge, mehr oder weniger sichere Annahme und wir führten wieder und gewannen auch diesen Satz mit 25:12.

Im 2. Spiel gegen FS Duisburg wollten wir dieselben Fehler nicht noch mal machen. Der 1. Satz verlief besser, als der im 1. Spiel. Zu Anfang führte die gegnerische Mannschaft. Den Ausgleich und auch die Führung, zwar mit nur ein paar Punkten unterschied, konnten wir durch die druckvollen Aufschläge von Carmen erlangen. Kurzzeitig war es ein hin und her, dennoch gewannen wir diesen Satz mit 25:20.

Auch der 2. Satz verlief wieder ähnlich. Manche Angriffe fanden sich im Aus wieder und einige Aufschläge blieben auf unserer Seite. Den Satz konnten wir trotzdem mit 25:19 für uns entscheiden.

An sich war es ein erfolgreicher Spieltag, dennoch sollten wir unsere Fehler beim nächsten Spiel vermeiden und besser konzentrieren, dann klappt’s auch weiterhin mit dem Siegen. ūüôā

Autor:
Laura S.