Monthly Archives: November 2010

//November

3:1 GEWONNEN

Heute, den 27.11.2010 ging es wieder nach Buchholz in ein Spiel gegen den DJK Vierlinden. Der erste Satz hatte so seine Tücken. Es lag nicht wirklich an der „unberechenbaren“ Stärke des Gegners, sondern viel mehr an uns, dass wir diesen 17:25 verloren. Durch zu viele verschlagene Aufschläge, die oftmals einfach zu weit gingen, schenkten wir Vierlinden nur so die Punkte. Angriffe landeten ebenfalls im Aus oder im Netz. Allgemein lief es einfach nicht wirklich rund und so endete der Satz mit einer, leider verdienten, Niederlage. […]

Nichts für schwache Nerven

Am 20.11.2010 ging es mal wieder nach Hamminkeln gegen Dingden IV. Und dieses Spiel war nichts für schwache Nerven. Der erste Satz begann vielversprechend. Schnell lagen wir durch gezielte Angriffe und aufmerksame Abwehrarbeit mit einigen Punkten vorn. Aber das sollte leider nicht so bleiben. Plötzlich geriet die Annahme ziemlich ins Wanken. Und wir mussten einige Punkte an den Gegner abgeben. Dennoch wollten wir diesen Satz auf keinen Fall verlieren und konnten mit druckvollen Aufschlägen und Angriffen punkten. Auch gelegte Bälle waren oft erfolgreich und führten zu Punkten für uns. So konnten wir diesen Satz mit einem recht deutlichen 25:19 für uns entscheiden. […]

5. Satz – Nein, Danke!

Wegen einiger verletzter Spielerinnen ging es am 13. 11.2010, dem 5. Ligaspieltag in Geldern nur zu Acht gegen den SV Straelen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten im ersten Satz, den wir leider ein wenig statisch absolvierten, vertraute Trainer Christian auf seine starke Sechs: Das Blatt wendete sich und wir gewannen, wie wir zuvor verloren hatten, den zweiten Satz zu mit 25:23. […]