Das erste Spiel der A-Jugend des MTV Union Hamborn, am 02.10.2010 gegen SV Beeckerwerth,  war ein erfolgreicher Start in die Saison!

Zu beginn erfuhren wir, dass die Mädels des TuS Baerl nicht antreten konnten. So stellten wir uns auf einen recht kurzen Spieltag ein. Das Spiel gegen SV Beeckerwerth fand wie geplant statt und konnte um 15:00 Uhr begonnen werden.

1. Satz:
Durch die neue Konstellation der Mannschaft, mit der wir in diese Saison starteten, herrschte zunächst eine gewisse Unsicherheit auf dem Feld. Auf Grund dieser Unsicherheit kam es vereinzelt noch zu Komplikationen bei der Aufstellung.

 

Neben der Annahme schwäche, fehlte es auch oftmals an genauen Pässen und die Sicherung, sowie der Block ließen manchmal noch zu wünschen übrig.

 

Kamen die Pässe aber gut, konnte gut gestellt werden und der Angriff erfolgte druckvoll.

 

Im Großen und Ganzen war es ein erfolgreicher Satz und wir konnten diesen mit einem Punktestand von 15 zu 25  für uns entscheiden.

2.Satz:
Der zweite Satz begann nicht so wie es hätte sein sollen, zunächst gingen die technisch  unterlegenen Gegner in Führung, da auf unserer Seite Fehler passierten, die wir hätten vermeiden können.  Die Mädels mussten viel mehr Bewegung sowie Einsatz zeigen. Nachdem dies anhand des Punktestandes deutlich wurde, kam neue Motivation auf und ein guter Spielaufbau sicherte uns  die Führung. Ein auffallend guter Aspekt des  heutigen Spieltages waren die konstant guten und sicheren Aufschläge unserer Mädels. So gewannen wir den zweiten Satz mit einem Punktestand von 25 zu 18.

Fazit:

 

Es war heute ein erfolgreicher Spieltag, doch für das nächste Spiel sollten wir mitnehmen, unsere Lücken zu schließen und die des Gegner auszunutzen.

 

Wir denken die Saison kann mit dieser neuen Konstellation der Mannschaft sehr erfolgreich weiter gehen, wenn wir uns unsere Fehler zu Herzen nehmen und daran arbeiten.

 

Wir freuen uns auf die kommenden Spieltage und sehr stolz auf die Mädels.