1. Damen

Englische Woche bisher ohne Erfolg

Am gestrigen Mittwoch ging es, wie Samstag, erneut nach Oberhausen. Diesmal hieß der Gegner TB Osterfeld und das Spiel begann um 20:30 Uhr. Die Halle war mit Zuschauern gut gefüllt und wir waren heiß auf‘s Spiel. Wir haben mit unseren Aufschlägen gut begonnen. Auf diese konnten wir uns seit langem mal wieder verlassen. Immer wieder machten [...]

Es war mehr drin gegen Weeze

Am Samstag, den 22.09.18 traten wir gegen die Mädels des TSV Weeze an. Das Einspielen lief gut und wir waren alle motiviert. Um 17uhr ging es dann los, wir starteten mit der eigentlichen Diagonalangreiferin Steffi Reinders in der Start sechs über Außen, die sich durch ihre gezielten Longline Angriffe auszeichnen konnte. Trotz einer starken Aufschlagserie [...]

Heißumkämpfter Sieg gegen Tusem Essen

Nach einem starken Beginn wurden die Hamborner Damen zum Ende des 1. Satzes von den Spielerinnen aus Essen leider eingefangen. Die Hamborner Damen gaben die Führung ab und verloren den Satz knapp mit 23:25 Punkten. Auch in den zweiten Satz konnten die Hambornerinnen stark mit einer 5 Punkte Führung (10:5) starten. Die Mittelblockerin Juliane Ochs [...]

Es gibt nur EINEN hamborner Block!

Mit einem krankheitsbedingten, geschwächten Kader machten sich die Mädels der ersten Damenmannschaft am Samstag, 17.02., auf nach Oberhausen um dort gegen die Damen des TBO zu spielen. Schon beim Training fielen in dieser Woche einige Spielerinnen aus, da sie entweder gerade krank waren oder erst auf dem Weg der Besserung waren. Trotzdem war am Spieltag [...]

Souveräne 3 Punkte gegen zahme Lioness aus Baerl

Die starke Leistung der Hambornerinnen in der heimischen Halle wurde am Karnevalsonntag, den 11.02.2018, gegen den TuS Baerl mit 3 Punkten belohnt. Im ersten Satz wurde sich der Satzsieg gemeinsam Punkt für Punkt erarbeitet. Die beim Training geübten druckvollen Aufschläge konnten zunächst nicht umgesetzt werden, so dass oftmals schon der erste Aufschlag den Hambornerinnen nicht [...]

Auch gegen den Tabellenersten war mehr drin

Mit einem kleinem Kader von 8 Spielerinnen mussten die Hambornerinnen am Samstag, den 27. Januar 2018, gegen den Tabellenersten TV Jahn Königshardt antreten. Die Hambornerinnen starteten mit der eigentlichen Diagonalspielerin Stefanie Reinders (8) in der Start Sechs über Außen, die sich insbesondere durch ihre stabile Annahme auszeichnen konnte. Die Hambornerinnen kamen aber aufgrund einer Aufschlagmisere [...]

Zu halbherzig gegen den TV Voerde

Am Sonntag, den 21.01.2018, trafen die Hambornerinnen auswärts auf ihren Gegner aus Voerde. Bereits im ersten Satz kamen die Hambornerinnen nicht so recht ins Spiel und es schlichen sich leichte Fehler ein, insbesondere in der Sicherung und der Annahme, letztlich reichte es nicht und der Satz ging 23:25 verloren. Es wurde zu oft in den [...]

Sieg in Dingden trotz dünner Spielerdecke

Am vergangenen Sonntag trafen wir in Voerde auf den Tabellenletzten Dingden. Nach einer unsicheren Startphase in den ersten Satz kamen uns die technischen Fehler der Dingdener Damen zu Gute. Wegen fehlender Abstimmung, einigen ins Aus platzierten Bällen und fehlendem Abschluss im Angriff konnten wir den Abstand im ersten Satz kaum mehr als 1-2 Punkte ausbauen. [...]

Ganz schön knapp in Geldern

Am Samstag haben sich die Hambornerinnen auf den Weg nach Geldern gemacht um dort endlich die Niederlagen der letzten Spiele wieder gut zu machen... Gespielt wurde gegen die Mädels aus Geldern. Es fehlte an diesem Tag nur die Zuspielerin Derya Özkan, ansonsten war der Kader komplett. Der Start im ersten Satz war recht holprig, die [...]

Der Weg war umsonst

An einem weißen Samstag fuhren wir nach Dingden um zunächst die Begegnung Dingden gegen Voerde zu pfeifen. Mit einem für uns eher unüblichen kleinen Kader und ohne große Möglichkeit Spielerinnen auszuwechseln, starteten wir in den ersten Satz gegen die Damen des VC Essen-Borbeck III. Da die letzten Spiele nicht sonderlich gut für uns ausgingen, wollten [...]