2. Damen

Vielversprechend gegen Freie Schwimmer Duisburg 2 gestartet 

Am 18.11. 2018 trafen sich die Mädels der Spielgemeinschaft Hamborn/Osterfeld nach langem Suchen in einer der Sporthallen der Erich-Kästner-Gesamtschule in Essen. Es war an ihnen das erste Spiel des Spieltages zu pfeifen. Währenddessen konnten schon erste Eindrücke gesammelt werden: die Hallendecke ist niedrig und durch die Holzbalken für das vertraut hohe Zuspiel ungeeignet. Die Luft in [...]

Gegen Oberhausen fehlte häufig Ruhe und Sicherheit

Am Sonntag, dem 04.11.2018 trafen die Damen aus der Spielgemeinschaft SG Hamborn/Osterfeld auf die 2. Damenmannschaft des TV Jahn Könighardt. Nachdem sich beide Mannschaften motiviert und intensiv aufgewärmt hatten ging es auf das Spielfeld. Die Osterfelder/Hamborner wollten an das zu vorige erfolgreiche Spiel gegen die Mädels aus Dingden anknüpfen. Daher gingen die Osterfelder/Hamborner Mädels voller [...]

Die ersten wohlverdienten drei Punkte der Saison

Am Samstag, den 06.10.2018, trafen sich die Damen der Spielgemeinschaft Hamborn/Osterfeld zum ersten Heimspiel der Saison in der Schule am Park. Nach dem letzten Spiel, welches zum Leidwesen der Damen der SG Hamborn/ Osterfeld deutlich gegen sie ausging, wollten die Damen diesmal zeigen, dass sie es auch anders können. Die Aufstellung des ersten Satzes lautete [...]

Leider kein Erfolg für den MTV

Am Sonntag, den 19.02.18 um 11:30 Uhr traf die zweite Mannschaft des MTV Union Hamborn auf die Mädels des SV Bedburg-Haus. Angedacht war es aus dem Spiel so viele Punkte wie möglich rauszuholen um den Abstand zu den unteren Plätzen der Tabelle zu vergrößern. Im ersten Satz startete der MTV Union Hamborn mit der folgenden [...]

Mit Kampfgeist zum ersehnten Sieg gegen FS Duisburg

Am Sonntag des Karnevalswochenendes traf die zweite Mannschaft des MTV Union Hamborn auf die zweite Mannschaft der Freien Schwimmer Duisburg. Nach der angespannten Personalsituation der vergangenen Wochen, konnte der MTV nun endlich wieder mit 9 Spielerinnen antreten. Das Spiel galt als ein äußerst wichtiges Spiel im Kampf um den Klassenerhalt. Hamborn startete mit folgender Aufstellung: [...]

Trotz Leistungssteigerung ohne Punkte gegen Rumeln

An diesem Mittwoch traf die 2. Damenmannschaft zum Nachholspiel auf den Rumelner TV. Aufgrund der zur Zeit mehr als engen Personalsituation und der schwachen Leistung gegen den TV Aldenrade am Wochenende ging man mit dem Motto „Nichts zu verlieren“ in die Begegnung. Leider konnte Trainer Christoph Körngen erneut nur auf sieben Spielerinnen  zurückgreifen. Zu Beginn [...]

Ganz schwache Leistung zum Rückrundenstart

Der verletzungsbedingte Abbruch unseres letzten Spieles im Jahr 2017 sorgte dafür, dass das erste Spiel der Rückrunde und im neuen Jahr gegen TV Aldenrade stattfand. Für die Damen von MTV Union Hamborn, die sich zum Ende der Hinrunde mit guten Spielen gegen Mannschaften des oberen Tabellendrittels präsentiert hatten, ein ganz wichtiges Spiel, in dem man [...]

Zweiter Sieg für 2. Damen nach Punkteflaute – der Fluch scheint gebrochen

Am Samstagnachmittag (25.11.2017) trat die 2. Damenmannschaft des MTV Hamborn in der Halle des Duisburger Steinbart Gymnasiums gegen den bis dato Tabellenzweiten TV Sevelen an. Trotz fortgeschrittener Uhrzeit (Spielbeginn 17:10 Uhr) und großem Respekt vor dem bislang durchweg starken Team aus Sevelen waren alle hochmotiviert – insbesondere nach dem 3:2- Sieg gegen Moers in der [...]

„Auf“ und „Ab“ bei der 2. Damen

Nachdem die Hambornerinnen die letzten Spiele nicht gewinnen konnten, hatten sich die Mädels eine Menge vor genommen. Heute sollte endlich wieder ein Sieg her. Da Trainer Christoph K. verhindert war, sprang kurzfristig der Trainer unserer ersten Mannschaft Christian L. ein. So entschied Christian sich im ersten Satz auf eine etwas andere Aufstellung, als die gewohnte. [...]

Spiel verloren – Erkenntnisse gewonnen

Am Samstag, dem 11.11.17, ging es für die Hamborner Mädels ins ferne Bedburg-Hau, um dort das 5. Spiel der Saison zu bestreiten. Die Ergebnisse der letzten Spiele entsprachen noch nicht dem, was sich das Team als Ziel für die Saison gesetzt hatte. Dies musste sich ändern. So ging es in den ersten Satz mit Anke [...]