2. Damen

Höhen und Tiefen? Wir doch nicht..

Am 20. Februar um 14:30 Uhr traf sich der MTV Union Hamborn in Geldern zum 15. Spieltag gegen den SV Bedburg Hau. Ziel des Tages: den dritten Tabellenplatz halten. Nach Stellen des Schiedsgerichtes ging es um ca. 16:30 los mit dem Aufwärmen. Da das Schiedsgericht es wohl sehr eilig hatte, gestaltete dies sich ziemlich kurz [...]

Sie kamen, sahen und siegten

Die Mädels der zweiten Mannschaft des MTV Union Hamborn hatten noch eine Rechnung offen: Beim Heimspiel am 6. Februar ging es gegen TBO 2; in der Hinrunde musste sich der MTV gegen die Mannschaft 3:0 geschlagen geben. Das sollte dieses Mal unbedingt anders werden. Lautstarke Unterstützung bekamen die Mädels von einer gesundheitlich angeschlagenen Romy, die [...]

Wichtige 3 Punkte gegen den SV Union Wetten

Nach einer längeren Anfahrt durch Sturm und Regen, erreichte die 2. Damenmannschaft die Heimhalle der Wettenerinnen pünktlich. Diese zeigte sich von ihrer winterlichen Seite und musste erst auf eine bespielbare Temperatur beheizt werden. Dann jedoch ging es daran sich schnell warmzulaufen und einzuspielen. Da wir leider in der vorherigen Woche eine unterdurchschnittliche Leistung gegen die [...]

So kann man leider kein Spiel gewinnen….

An einem verregneten, ungemütlichen Sonntag Vormittag traf sich die 2. Damen des MTV Union Hamborn in der Schule am Park, um Ihr erstes Heimspiel der Rückrunde zu absolvieren. Mit einem krankeitsbedingten kleinerem Kader also sonst ging es motiviert und voller Hoffnung auf einen schnellen Sieg in die Aufwärmphase. Im Vorfeld war uns jedoch allen klar: [...]

Eine knappe Niederlage gegen den Tabellenführer

Am Samstag, den 16.01.2016, trat die 2. Damenmannschaft des MTV Union Hamborn ihr erstes Spiel nach der Weihnachtspause an. Die Spielerinnen waren motiviert, obwohl gegen den Tabellenersten TV Jahn Königshardt II kein leichter Sieg zu erwarten war. Bereits im ersten Satz wurden die Gegner ihrer Favoritenrolle gerecht und schlugen einen Angriff nach dem anderen in [...]

Advent , Advent (m)ein Lichtlein brennt

Der letzte Spieltag des Jahres 2015 hatte für die zweite Damenmannschaft des MTV Union Hamborn den TV Aldenrade als Gegner vorgesehen. Die 2. Damenmannschaft wollte nach dem Sieg in der Hinrunde gegen die vor der Saison geschlossen zum TV Aldenrade abgewanderte Mannschaft auch in der Rückrunde den Sieg einfahren. Die Motivation das Spiel zu gewinnen [...]

Niederlage zum Hinrundenabschluss

Am Samstag, dem 12.12.15, hieß es für die Hamborner Mädels, das letzte Spiel der Hinrunde zu bestreiten. Dieses war geprägt von Höhen und Tiefen und entpuppte sich als das Spiel mit den knappesten Satzergebnissen, welches die Hambornerinnen in dieser Saison erleben durften. Der Gegner TV Sevelen, der sich als klares Ziel den Aufstieg gesteckt hatte, [...]

‚Zwei Ligen höher, keiner weiß warum!‘ – Na, gut, wir schon!

Heute, am 11. Dezember, bei kalt-nassem Wetter, verbrachte manch einer einen gemütlichen,  vorweihnachtlichen Freitagabend auf der heimischen Couch bei warmen Punsch und köstlichem Gebäck. Im Gegensatz dazu fröhnten die Hamborner Volleyballerinnen ihrer Sportlichkeit und machten sich hochmotiviert auf den Weg in den wunderschönen Duisburger Stadtteil Rumeln, um dort, um 20 Uhr, das Pokal-Halbfinale gegen den Rumelner TV anzutreten. […]

Ein Leistungstief, das überwunden werden konnte

Am 14.11.15 versammelte sich die 2. Damen des MTV Union Hamborn in der Günter-Stolz-Turnhalle in Oberhausen Sterkrade, um die Begegnung mit dem SV Bedburg-Hau anzugehen. Glücklicherweise mussten die Damen an diesem Tage lediglich zur eigenen Spielaustragung anreisen, denn nach den Geschehnissen in Paris am vergangenen Abend waren die Gedanken nicht ausschließlich auf dem Spielfeld. […]

Jetzt kommt Runde 2 vom Kreispokal 2015

Auch wenn Freitag der 13. war (13.11.2015) fanden sich 11 Spielerinnen plus Coach in der Theisselmann Halle in Walsum ein, um die erste Runde im Kreißpokals zu bestreiten (DJK Vierlinden vs. MTV Union Hamborn 2 ). Alle waren motiviert, gerade weil es die neuen Trikots heute gab. […]