Endlich war es soweit.
Das zweite Spiel der 3. Damen gegen den SVBW-Dingden V hat  am 05.10.13 um 15 Uhr in der Dingdener Sporthalle begonnen. Auch wenn wir erst zwei Tage vorher erfolgreich den Heroes Cup bestritten hatten, starteten wir trotzdem kraftvoll und stark in den ersten Satz und könnten diesen mit 19:25 für uns entscheiden.

Im zweiten Satz ist der Gegner stärker geworden und hat somit den zweiten Satz mit 25:23 gewonnen.

An den dritten Satz gingen wir mit viel Motivation, wir wollten diesen unbedingt gewinnen. Das haben wir dann auch mit 20:25. Dann mussten wir leider 2 Spieler verletzungsbedingt auswechseln.

Wir haben den letzten und entscheidenden Satz mit starken Aufgaben begonnen und könnten gleich hoch in Führung gehen. Anstatt diesen Satz locker mit nach Hause zu nehmen, kamen viele Unsicherheiten in der Annahme und unseres Angriffes. Wir machten es nochmal richtig spannend. Trotz vielen Hochs, aber auch Tiefs könnten wir das Spiel am Ende mit 3:1 in Sätzen für uns entscheiden. Wir haben den letzten Satz mit 21:25 gewonnen.

Wir freuen uns auf unser nächstes Spiel am 20.10.13 gegen den TV Jahn Königshardt III