Die starke Leistung der Hambornerinnen in der heimischen Halle wurde am Karnevalsonntag, den 11.02.2018, gegen den TuS Baerl mit 3 Punkten belohnt.

Im ersten Satz wurde sich der Satzsieg gemeinsam Punkt für Punkt erarbeitet. Die beim Training geübten druckvollen Aufschläge konnten zunächst nicht umgesetzt werden, so dass oftmals schon der erste Aufschlag den Hambornerinnen nicht gelang. Dies wurde jedoch durch hart geschlagene Angriffe kompensiert. Die Longline-Angriffe über die Außenpositionen von Stefanie Reinders (8) und Daniela Prokein (16) brachten reichlich Punkte. Über die Diagonalposition waren gezielte Angriffe vor die Füße der Eins auf der gegenerischen Seite erfolgreich. Die dadurch ausgebaute Führung von zwischenzeitlich drei Punkten wurde zum Ende des Satzes nochmal aus der Hand gegeben. Nach einem Rückstand von 22:24 aufgrund einer Aufschlagserie der Gegner erkämpften die Hambornerinnen aber den Ball zurück und machten den Sack mit einem Punktestand von 26:24 verdient zu.

Im zweiten Satz lagen die Hambornerinnen aufgrund einer wackelnden Annahme und instabilen Sicherung 12:16 gegen den Gegner aus Baerl zurück. Eine Aufschlagserie von Stefanie Reinders (8) brachte die Hambornerinnen wieder ins Rennen. Teamgeist wurde fortan an den Tag gelegt und jeder kämpfte schließlich für jeden wodurch der Rückstand aufgeholt werden konnte und zum Ende des Satzes ein Kopf an Kopf Rennen bestritten wurde. Simone Eichholz (5) machte wertvolle Punkte durch kurz gelegte Bälle hinter den Block und auch druckvollen Angriffen über die Außenposition. Der Satz ging 27:25 an die Hambornerinnen.

Im dritten Satz dominierten die Hambornerinnen nach einem anfänglichen Rückstand durchweg. Die Aufschlagfehler wurden minimiert und es wurde von allen Hambornerinnen nochmal eine Schüppe drauf gelegt. Die Annahme stand und die Angriffe wurden kräftig im gegenrischen Feld platziert. Letztlich hatte Baerl keine Chance mehr und der gewinnbringende Satz endete 25:19 für die Hambornerinnen.

An diese starke Teamleistung soll am kommenden Spieltag, den 17.02.2018, gegen TB Osterfeld angesetzt werden.