Am 4. Dezember haben wir in der Schule am Park gegen den TUS Gahlen und den TV Kapellen gespielt.

Am Anfang viel es uns schwer uns zu konzentrieren und wir habe einige Angaben verschlagen und viele eigene Fehler gemacht. Zum Ende des Satzes haben wir uns dann wieder gefangen und somit den ersten Satz mit 25:19 Punkten gewonnen.

Im zweiten Satz haben wir dann etwa auf dem Niveau weitergespielt. Wir haben weniger Angaben verschlagen und weniger eigene Fehler gemacht. Somit haben wir dann auch diesen Satz mit 25:15 Punkten gewonnen. Diese beiden Sätze brachten uns dann den gesamten Sieg mit 2:0 Sätzen.

Nachdem wir dann das zweite Spiel der dreier Begegnung gepfiffen hatten konnte nun unser nächstes Spiel kommen. Dieses Mal waren wir von Anfang an konzentrierter und haben weniger Fehler gemacht als im ersten Spiel. Somit haben wir dann den ersten Satz gegen den TV Kapellen mit 25:16 Punkten gewonnen. Der zweite Satz war der erfolgreichste an diesem Tag. Die Pässe sind größtenteils dort gelandet, wo wir sie haben wollten und wir konnten die Bälle aufbauen. Das brachte uns dann auch den Sieg des letzten Satzes für diesen Spieltag mit 25:14 Punkten.

Das war dann der zweite 2:0 Sieg für diesen Tag. Alles in allem also ein erfolgreicher Spieltag für die A-Jugend des MTV Union Hamborn.

Autor:
Fee T.